Green Office in Worms

 

Von Aussen zeigt sich das "Green Office" als Verwaltungsgebäude mit Café. Im Inneren befindet sich jedoch noch ein Blockheizkraftwerk, welches aus Rapsöl Warmwasser für die Wohnsiedlung des "Liebenauer Felds" erzeugt.

Die gelben Blüten und Grünen Blätter des Raps finden sich in der Fassadengestaltung wieder.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok