Einkaufszentrum Künzelsau

 

Das Grundstück liegt etwa hälftig innerhalb der historischen Kernstadt mit der früheren Begrenzung durch die Stadtmauer hier mit dem denkmalgeschützten Gefängnis, der andere Teil befindet sich außerhalb der Stadtmauer.

 

Der Entwurf für eine Neubebauung des „Quartiers an der Stadtmauer“ übernimmt die Volumina der vorliegenden Rahmenplanung im Wesentlichen, verzichtet jedoch auf einen weiteren Baukörper an der Konsul-Übele-Straße zugunsten einer neuen Platzsituation. Die beiden denkmalgeschützten Fassaden der Villa Schwab und vom Gefängnis rücken dadurch in den Vordergrund und werden ganz wesentlicher historischer Bestandteil des neuen Stadtraumes. Kreissparkasse, der Neubau unserer Handelsimmobilie direkt an der Stelle der Stadtmauer und  die Volksbank bilden die Platzrandfassaden. Die Kernstadt rückt auf diese Weise mit einladenden Schaufensterfassaden direkt an die Konsul-Übele-Straße heran. Der entstehende Platz vor dem Geschäftshaus schafft eine einladende Atmosphäre und Anreize zum Aufenthalt, z.B. durch gastronomische Nutzung der Villa Schwab. Eine Glasbrüstung lässt den Platz optisch durchlaufen. Für die Hauptstraße entsteht so auch ein „markanter Einstieg“ in die Kernstadt auf ganz kurzem Weg – mit attraktiven Schaufensterfassaden entlang der Oberamteistraße.

Der Neubau dockt über eine Glasfuge als Erschließungselement direkt am alten Gefängnis an und bezieht dieses in ein Gesamtkonzept „Bibliothek mit Literatur- Gefängnis und Café“ ein. Die Struktur des Gefängnisses lässt dabei einzelne interessante Abteilungen für z.B. Computerarbeitsplätze und Leseecken mit den verschiedensten Themenbereichen für Jung und Alt zu. Die eigentliche Bücherei liegt auf dem Dach im 2. OG über den Handelsflächen mit grandiosem Ausblick in die bewaldete Umgebung. Sie verfügt über eine intensiv begrünte Dachterrasse  mit ganz differenzierten Lesebereichen. Innen- und Außenräume fließen durch großflächige Verglasungen ineinander über - der Freibereich ist hier oben absolut ruhig - man ist mitten in der Stadt und doch auch draußen.

Licht, Luft und Sonne laden zu Veranstaltungen hier oben ebenso ein, wie eine Lesung bei sternenklarem Himmel abends im Freien.

Die Grundrisse der Ladengeschäfte sind so angeordnet, dass mit entsprechenden Eingängen eine Durchgängigkeit auch hier zur Kernstadt gegeben ist.

 

1. Rang Investorenwettbewerb, in Planung









Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok